FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

[WinCE] Einrichten einer Wi-Fi-Verbindung (Laird modul)

1) Auf der Bar links von der Uhr befindet sich ein Signalstärkesymbol. Wenn Sie es nicht sehen, können Sie die Symbole mit den blauen Pfeiltasten durchblättern. Nachdem Sie das Symbol durchgedreht haben, doppelklicken Sie darauf, um den Laird Connection Manager zu öffnen.

2) Wechseln Sie im Manager zur zweiten Registerkarte “Konfiguration”.

3) Klicken Sie hier auf den “Scan”-Button.

4) Warten Sie nach dem Öffnen des Scans eine Weile, bis das Terminal alle Netzwerke in Reichweite anzeigt.

5) Wählen Sie Ihre und klicken Sie auf “Configure”.

6) Wenn es gefragt wirdt, ob Sie ein neues Profil erstellen möchten, wählen Sie Ja – “Yes”.

7) Scrollen Sie in der geöffneten Tabelle nach unten zum Ende der Tabelle, und geben Sie Ihr WLAN-Netzwerkkennwort in der Zeile “Passphrase” ein.

8) Nach Eingabe bestätigen Sie “Commit”.

9) Schließlich,”OK” an der Spitze.

10) Wählen Sie als letzten Schritt den gerade erstellten im Menü “Aktives Profil” aus.

11) Das Handheld Computer sollte in kürzester Zeit verbunden werden. Sie können die Verbindung auf der Registerkarte “Status” überprüfen, wo Sie die Signalstärke und die zugewiesene IP-Adresse sehen können.

[WinCE] Einrichten einer Wi-Fi-Verbindung (Jaguar modul)

1) Auf der Bar links neben der Uhr befindet sich ein Netzwerksymbol. Wenn Sie es nicht sehen, können Sie die Symbole mit den blauen Pfeiltasten durchblättern. Nachdem Sie das Symbol durchgedreht haben, doppelklicken Sie darauf, um die Netzwerkeinstellungen anzuzeigen.

2) Wechseln Sie zur dritten Registerkarte “Drahtlose Informationen” und wählen Sie diejenige aus, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten, aus der Liste der Netzwerke in Reichweite.

3) “Connect”-Taste.

4) Geben Sie im Feld “Netzwerkschlüssel” Ihr WLAN-Netzwerkkennwort ein.

5) Bestätigen Sie “OK”

6) Das Terminal sollte nun eine Verbindung mit dem Netzwerk herstellen. Sie können die Einstellungen der zugewiesenen Adresse auf der ersten Registerkarte “IP-Informationen” überprüfen.

[WinCE] Einrichten eines Wi-Fi-Autoprofils

Wenn Sie das Terminal benötigen, um eine Verbindung zu mehreren verschiedenen Netzwerken herzustellen, müssen Sie eine so genannte Autoprofil.

1) Auf der Bar links von der Uhr befindet sich ein Signalstärkesymbol. Wenn Sie es nicht sehen, können Sie die Symbole mit den blauen Pfeiltasten durchblättern. Nachdem Sie das Symbol durchgedreht haben, doppelklicken Sie darauf, um den Laird Connection Manager zu öffnen.

2) Wechseln Sie im Manager zur zweiten Registerkarte “Konfiguration”.

3) Klicken Sie hier auf die Schaltfläche “Profile verwalten”.

4) Gehen Sie auf die Registerkarte “Globals” und scrollen Sie bis zum Ende der Tabelle, zu “Autoprofil”.

5) Wechseln Sie “Autoprofil” auf “Ein”.

6) Kehren Sie nun zur Registerkarte “Profil” zurück, auf der Sie auswählen können, mit welchen Netzwerken automatisch eine Verbindung hergestellt werden soll. Informationen zum Einrichten einer Netzwerkverbindung zum Erstellen eines Profils finden Sie unter “[WinCE] Wi-Fi-Verbindungseinstellungen (Laird-Modul)”.

[WinCE] Einrichten einer 3G-Verbindung

1) Sie müssen zuerst eine SIM-Karte in das Terminal einlegen. Die Karte benötigt keine PIN.

2) Wenn wir bereit sind, wählen wir zunächst AppCenter vom Haupt-Desktop aus.

3) Im Menü wählen wir die Registerkarte Autostart aus und aktivieren den automatischen Start von WCDMA. Nach diesem Schritt können wir dieses Menü schließen.

4) Im nächsten Schritt geht es weiter zu den Verbindungseinstellungen.

5) Wir klicken auf das Systemmenü-Symbol (Fenstersymbol in der linken unteren Ecke) und dann auf “Einstellungen” und “Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen”.

6) Drücken Sie lange auf “WCDMA”, um das Menü zu erhöhen. Dann wählen wir die Option “Eigenschaften”.

7) Als Nächstes drücken wir die Schaltfläche “Konfigurieren…”. und die Registerkarte “Anrufoptionen”.

10) Auf diesem Bildschirm ist uns die letzte Zeile wichtig. Hier müssen Sie den Eintrag “3gnet” zu “Internet” überschreiben.

11) Um die Änderung der Einstellungen zu bestätigen, drücken Sie die Taste “OK”.

12) Nachdem die Einrichtung abgeschlossen ist, müssen Sie das Handheld Computer neu starten, um den Dienst zu starten. Dadurch wird das Handheld Computer eingestellt, um eine 3G-Verbindung zu verwenden.

[WinCE] Barcode-Leser funktionierte nicht mehr.

1) Wenn sie zufällig einen Barcodeleser haben, der nicht mehr auf einen Knopfdruck reagiert, ist dies meistens ein Problem mit der C_Emulator. Der C_Emulator den Barcodescanner und muss weiterhin im Hintergrund ausgeführt werden. Sie können feststellen, dass die App durch ihr Symbol auf der unteren Leiste ausgeführt wird (Abb. 1). Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, versuchen Sie, mit den blauen Pfeilen durch die Symbole auf der Leiste zu scrollen. Wenn Sie das Symbol finden und C_Emulator es ausgeführt wird, müssen Sie an anderer Stelle nach der Ursache suchen.

2) Wenn die Anwendung nicht ausgeführt wird, müssen Sie sie ausführen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, das hanheld Computer neu zu starten, indem Sie den Schalter gedrückt halten und “Neustart” auswählen. Einige Möglichkeit ist C_Emulator von Appcenter zu ausführen. Die Taste “Menü” kann in der unteren rechten Ecke.

3) Diese Taste gehört zum C_Emulator. Wenn die Anzeige übersteuert ist, können Sie sie ausblenden, indem Sie in diesem Menü “Hide” auswählen. Aufmerksamkeit! Wenn Sie im Menü “Exit” auswählen, wird C_Emulator geschlossen und der Scanner funktioniert nicht.

[WinCE] Ich muss das System neu installieren.

1) Sie müssen zuerst Autoinstall-App herunterladen. Laden Sie die ZIP-Datei mit allem herunter, was Sie brauchen. ZDE Der Inhalt der ZIP-Datei muss auf die Speicherkarte im Handheld Compuetr kopiert werden. Der einfachste Weg ist, das Handheld Computer über USB an Ihren Computer anzuschließen und die Dateien zu kopieren. Um eine Verbindung über USB herzustellen, müssen Sie die Anwendung “AppCenter” starten und im Menü “Andere -> USBModeSwitch” die Optionen “Speicherkarte für U Disk” auswählen und “OK” bestätigen. Dadurch ist die Karte im Handheld Computer als Ersatzgerät am PC verfügbar. Nachdem Sie die Dateien kopiert haben, müssen Sie alles rückgängig machen, indem Sie im selben Menü “Activesync” auswählen.

2) Nachdem Sie die Dateien (Autoinstallationsordner) direkt auf die Speicherkarte kopiert haben, müssen Sie das Handheld Computer neu starten und den linken Pfeil beim Neustart halten (für den C2000 die Taste “F1”). Dadurch gelangen Sie zum Servicemenü, in dem Sie die Option “Werkseinstellungen wiederherstellen” auswählen. Wählen Sie mit Pfeilen und bestätigen Sie die Option mit einer gelben Scan-Taste. Terminal wird auf Standard zurückgesetzt.

3) Nachdem das Handheld Computer in das System geöffnet wurde, öffnen Sie “Mein Gerät -> Flash Drive” und löschen Sie alles, was sich hier befindet. Öffnen Sie dann “Mein Gerät -> Speicherkarte -> Autoinstall” und starten Sie die “Autoinstall”-App.
a) Wählen Sie die Konfiguration (C3000 oder C2000 nach Terminalversion) und bestätigen Sie. Das Handheld Computer wird für eine Weile arbeiten.
b) Wählen Sie im selben Feld die Scanner-Version nach Ihrem Handheld Computer (1D oder 2D) aus und bestätigen Sie.
c) Wenn Sie PlusMobile verwenden, wählen Sie die App im zweiten Feld aus und bestätigen Sie sie erneut. Wenn Sie nach der Registrierung gefragt werden, wählen Sie “Ja”.
d) Starten Sie das Handheld Computer neu. Nach dem Start sollte das handheld Computer arbeitsbereit sein. Wenn der Scanner nicht funktioniert, versuchen Sie es vorsorglich mit einem weiteren Neustart.
Wenn etwas schief geht, kontaktieren Sie Ihren Lieferanten oder kontaktieren Sie uns direkt. Kontakte finden Sie im Bereich Kontakte.

[Android] Sperren Des Geräts für eine bestimmte App (Browserfenster).

Das grundlegende Merkmal von Android OS ist seine Offenheit, die ein Ärgernis im industriellen Einsatz sein kann. Wenn Sie nach einer Lösung suchen, die Ihr Gerät für eine bestimmte Anwendung sperren kann, aus der es nicht möglich sein wird, das Gerät zu verlassen. Oder wenn Sie eine Webanwendung verwenden und Ihr Gerät für ein bestimmtes Browserfenster sperren müssen, können wir eine Lösung von 42Gears (https://www.42gears.com).

SureLock App (https://www.42gears.com/products/surelock/surelock-android/) können Sie Ihr Gerät auf einer oder mehreren bestimmten Apps sperren. Dadurch wird eine unerwünschte Verwendung des Geräts für Nichtarbeitszwecke verhindert. Gleichzeitig kann sie Informationen über die Verwendung von.

SureFox App (https://www.42gears.com/products/surefox-secure-browser/surefox-android/) ist ein Webbrowser mit erweiterten Optionen zum Einschränken des Zugriffs auf Webseiten. Dadurch wird die Nutzung des Geräts durch den Benutzer.